Schulungsvideos
zeitunabhängig und praktisch

Unsere Schulungsvideos bieten Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend, ohne viel Kostenaufwand, jederzeit und  überall online schulen zu lassen. Unsere Schulungsvideos wurden hochqualitativ aufgezeichnet und eingesprochen. Der Abruf erfolgt ganz einfach im Webbrowser.

Online-Schulungspaket


Schulungsvideos-Vorschaumodus
nicht angemeldetLogin
Sie befinden sich gerade im Vorschau-Modus. Diese Videos enthalten nur einzelne Szenen des gesamten Schulungsvideos. Bitte melden Sie sich mit ihren Zugangsdaten vom Verwaltungssystem an, um die kompletten Schulungsvideos abzurufen.

Stammdaten 1 Grundlagen

Hier erfahren Sie alles zum Thema Anlegen und Bearbeiten von Stammdaten im Adressbuch und Kalender.

Stammdaten 2 Mietverwaltung

Hier erfahren Sie alles zum Thema Anlegen und Bearbeiten von Stammdaten in der Mietverwaltung

Stammdaten 2 WEG

Hier erfahren Sie alles zum Thema Anlegen und Bearbeiten von Stammdaten in der WEG-Verwaltung.

Rechnungswesen 1 Grundlagen

Hier erfahren Sie alles zum Thema Rechungswesen (Grundlagen) in Immoware24.

Rechnungswesen 2 Aufbauschulung

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Rechnungswesen (Aufbauschulung)

Rechnungswesen 3 Online Banking

Hier erfahren Sie alles zum Thema Online Banking mit Immoware24.

Rechnungswesen 4 GoB & DATEV

Hier erfahren Sie alles zum Thema Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und dem Buchungsexport via DATEV.

Mahnwesen

Hier erfahren Sie alles zum Thema Mahnwesen - der effizienten Bearbeitung von Mahnprozessen.

BKA / HKA in der Mietverwaltung

Hier erfahren Sie alles zum Thema Betriebskostenabrechnung in der Mietverwaltung.

Liegenschaft

Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenaustausch und der Arbeit mit den externen Abrechnungsunternehmen.

WEG Pläne

Hier erfahren Sie alles zum Thema WEG Pläne (Wirtschaftspläne, Rücklagenpläne)

WEG Abrechnungen

Hier erfahren Sie alles zum Thema Erstellung von Abrechnungen (Hausgeldabrechnung, Abrechnung Rücklage) in Immoware24, inkl. aller dazugehörigen Dokumente.

Sondereigentumsverwaltung (SEV)

Hier erfahren Sie alles zum Thema Sondereigentumsverwaltung

Vorlagen & DMS

Hier erfahren Sie alles zum Thema Vorlagen / Platzhaltern und Serienbrieffunktionen und der Dokumentenablage (DMS).

Eigentümerversammlung (ETV)

Hier erfahren Sie alles zum Thema WEG - Eigentümerversammlung und der Beschluss-Sammlung.

Mail Client

Hier erfahren Sie alles zum Thema Nutzung des E-Mails Clients in Immoware24.

E-Post

Hier erfahren Sie alles zum Thema elektronischer Schriftverkehr und dem Versand per E-Post.

Webinare & individuelle Online-Schulungen
ortsunabhängig und kostengünstig

Unsere Webinare und individuelle Online-Schulungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ohne viel Zeit- und Kostenaufwand direkt an Ihrem Arbeitsplatz oder zuhause online schulen zu lassen.

Kostenfreie Webinare
Wir geben Interessenten einen kurzen Überblick zu den Vorteilen der webbasierten Rechenzentrumslösung zur professionellen Verwaltung von Miet- und WEG-Objekten. Erfahren Sie, wie Adress- und Objektverwaltung, Rechnungswesen, Abrechnungen und Auswertungen, Dokumentenmanagement u.v.m. Ihnen effizient und zeitsparend den Arbeitsalltag erleichtern können.
Dies ist nur für Interessenten, da es sich hierbei um keine Schulung handelt.

Webinardauer: 30 Minuten

wann:
Themeninhalte:

- Aktivieren des Mandanten / Datenquelle zur Portalnutzung

- Portaleinstellungen
o Mieter/Eigentümer einladen
o Formulare erstellen bzw. übernehmen
o Farbliche Gestaltung des Portals

- Einstellungen in Immoware24 zur Darstellung im Portal

- Mieter /Eigentümer Portal
o Ansichten, Dokumente und Formulare
o Anbindung an das Ticketsystem
o Hybride ETV

Dauer: ca. 90 Minuten

wann:
Themeninhalte:

Einrichtung Immoware24 Banking-Client

Verknüpfung Immoware24 Banking-Client mit Immoware24

Funktionsweise
- Zahlungsaufträge abholen
- Umsätze übertragen

Dauer: ca. 60 Minuten

wann:
Themeninhalte:

Einstellungen
- Anlegen von Ticketsystemen und Ticketvorlagen
- Aktivierung von Plugins

Ticketsystem
Anlegen eines Tickets
Ablauf Kostenvoranschlagsanfrage und Auftragserteilung

Weitergabe eines Tickets in ein anderes Ticketsystem
Arbeiten mit Untertickets

E-Mail Anbindung an das Ticketsystem

Anbindung an das Portal24

Wiedervorlagen und Benachrichtigungen


Dauer: ca. 120min

wann:
Themeninhalte:

- vorbereitende Maßnahmen und Einstellungen

- Bewertung nach Mietspiegel

- Prüfung zur Mieterhöhung

- Erhöhung nach Index- und Vergleichsmiete

- Der Mieterhöhungsprozess

Dauer: ca. 60 Minuten

wann:
Themeninhalte:

- Einstellungen zur hybriden Eigentümerversammlung

- Einrichten und Verwalten von Vollmachten

- Durchführen der hybriden Eigentümerversammlung (Verwalter- und Eigentümersicht)

- Videokonferenzmodul

Dauer: ca. 60 Minuten

wann:
Kostenpflichtige Webinare
Bereits seit 2014 gesetzlich verankert, spielt das Widerrufsrecht von Verträgen im Mietrecht erst jetzt eine Rolle in der Rechtsprechung.

Es stellen sich Fragen wie:

Können Mieter wirklich die Miete zurückverlangen, wenn sie einen Mietvertrag widerrufen?
Kann eine Vereinbarung bei Übergabe der Wohnung widerrufen werden?
Und wie ist das bei Mieterhöhungen und Modernisierungen?

Diese Fragen sowie die Voraussetzungen des Widerrufsrechts sind Gegenstand dieses Webinars. Der Dozent wird Ihnen obendrein Handlungshinweise geben.

Dauer: ca. 60 Minuten

Im Anschluss beantwortet der Referent gern Ihre Fragen, die Sie während des Live-Webinars über die Chat-Funktion stellen können.

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Kaum ein anderes Thema erhitzt die Gemüter der Verwalter so, wie das Thema der Verwaltervergütung. Oft ist die einzige Kalkulationsgrundlage der Blick zum Mitbewerber – liege ich über oder unter dessen Vergütung.

Dieses Webinar zeigt Ihnen anhand von praktischen Beispielen, wo und in welchem Umfang für den Verwalter Aufwand entsteht, wie man diesen kalkulieren kann und wie man sich auf die Verhandlung der Vergütung vorbereiten kann.

Dauer: ca. 90 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Bis zum 30.11.2021 galt: Kabelgebühren sind nach § 2 BetrKV umlagefähige Betriebskosten. Seit dem 01.12.2021 hat sich dies geändert und nach einer Übergangsfrist zum 01.07.2024 entfällt dieses.

Nach dem neuen § 71 Abs. 2 können Verbraucher (also meist Wohnraummieter) die Inanspruchnahme von Telekommunikationsdiensten im Rahmen eines Mietverhältnisses nach 24 Monaten beenden. Hausverwalter und Vermieter stehen daher vor folgenden Fragen:

- Was sollte jetzt mit den Kabelnetzbetreibern vereinbart werden?
- Was sollte jetzt mit neuen Mietern vereinbart werden?
- Was passiert, wenn der Mieter die Kabelleistung kündigt?
- Was passiert, wenn ich gegenüber dem Kabelbetreiber kündige?
- Muss ich dann noch an den Mieter liefern?

Dieses Webinar gibt einen Überblick über die Änderungen und beantwortet die oben aufgeworfenen Fragen nach dem aktuellen Stand der Rechtslage.

Dauer: ca. 60 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34cAbs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Die Grundsteuerreform verändert viel. Wer zum 01.01.2022 Eigentümer einer Immobilie war, ist gesetzlich verpflichtet, die Grundsteuer-Erklärung abzugeben. Der Zeitraum ist knapp – vom 01.07.2022 bis 31.10.2022.

Es gibt verschieden Bescheide der zuständigen Behörden. Werden bei der Erklärung oder bei den Bescheiden Fehler gemacht und diese nicht korrigiert, wirken die Fehler für 7 Jahre. Erfahren Sie in unserem Webinar, was Sie zu der Thematik wissen müssen.

Inhalte:

Was ist die Grundsteuerreform?
Was verändert sich?
Was ist bei der Grundsteuerreform 2022 zu beachten und ab wann gilt sie?
Was muss der Eigentümer machen, was muss der Verwalter tun?
Wie ist der Ablauf?
Was kann der Verwalter für den Eigentümer übernehmen?
Welche Vergütung sollte der Verwalter in Ansatz bringen?

Im Anschluss beantwortet der Referent gern Ihre Fragen, die Sie während des Live-Webinars über die Chat-Funktion stellen können.

Dauer: ca. 60 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34cAbs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Die Schlagzeilen rund um die rasant gestiegenen Energiekosten reißen nicht ab und die Einführung einer Gasumlage trägt ein Übriges bei. Verwalter sollten jetzt handeln – sowohl in der WEG als auch bei Mietverhältnissen.

Das Webinar beginnt mit einem kurzen Überblick über aktuelle Gesetze EnSiKuMaV, EnSiMiMaV, ESWG usw.

Bei der WEG gilt es, den Wirtschaftsplan mit entsprechend höheren Vorschüssen zu beschließen oder eine Ergänzung vorzunehmen und sich aber auch per Beschluss den Rückgriff auf die Rücklage einräumen zu lassen. Ist die WEG akut von erhöhten Vorauszahlungen gegenüber dem Versorger bedroht, kann evtl. auch eine Sonderumlage notwendig und ratsam sein.

Der Mieter indes wird erst mit der nächsten Betriebskostenabrechnung das Ausmaß erkennen. Als Mietverwalter sollten Sie daher bereits heute informieren und bestenfalls unterjährig die Vorauszahlungen erhöhen, um nicht erst im nächsten Jahr hohe Nachzahlungen beitreiben zu müssen.

Die Diskussion - weniger zu heizen - ist sicher sinnvoll. Es bleibt aber die Frage, ob damit das Kostenproblem gelöst werden kann. Wird WEG-/Vermieterseitig die Heizleistung reduziert, stehen dem Mieter unter Umständen Minderungsrechte zu. Heizt der Mieter selbst weniger oder zu gering, entstehen möglicherweise Schäden an der Mietsache und/oder dem Gebäude. Auch auf diese Aspekte wird eingegangen.

In dem Seminar wird erklärt, welche Schritte Sie als Verwalter nun unternehmen sollten. Da es hierzu naturgemäß noch keine Rechtsprechung geben kann, werden erste Handlungsempfehlungen in dieser neuen Situation gegeben. 

Dauer: ca. 90 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34cAbs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Eine Eigentümergemeinschaft abgeben oder übernehmen – was beim Verwalterwechsel zu bedenken ist. Die Übergabe einer WEG – sei es, dass Sie abgeben oder neu übernehmen – sollte gut vorbereitet sein und nach einem festen Fahrplan ablaufen. Denn im Prozess des Verwalterwechsels lauern einige juristische Fallstricke.

Dieses Webinar geht unter anderem folgenden Fragen nach:

Wie endet überhaupt das Verwalteramt?
Welche Dokumente sind zu übergeben?
Welcher Verwalter hat die aktuelle Betriebskosten- und WEG-Abrechnungen zumachen?
Welche Fristen gelten für Übergaben und Abrechnungen?

Während unserer Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Fragen durch eine eingerichtete Chat-Funktion zu übermitteln.

Dauer: ca. 60 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
In den Ballungszentren wird oft davon gesprochen, dass die Mieten steigen. Dies gilt aber vor allem für die Neuvermietungsmieten. Im laufenden Mietverhältnis ist eine Erhöhung der Miete nur in den engen Grenzen der gesetzlichen Vorgaben der §§ 557 ff BGB möglich. Das Mieterhöhungsverfahren ist streng formalisiert.

Ihre Aufgabe ist es, die Vorgaben des Gesetzgebers zu kennen und Fehler zu vermeiden. Der Referent wird anhand von Fällen aus ihrer Praxis und der neuesten Rechtsprechung die typischen Probleme bei Mieterhöhungen auf die ortsübliche Vergleichsmiete aufzeigen und Hinweise geben, wie mit diesen Problemen umgegangen werden kann. Auch die typischen Probleme bei Staffel- und Indexvereinbarungen werden erörtert.

Schwerpunkte:
• Indexmiete (Vor- und Nachteile)
• Staffelmiete (Vor- und Nachteile)
• Ortsübliche Vergleichsmiete (Mietspiegel, Vergleichswohnungen)
• Formalien der Mieterhöhung (auch Notwendigkeit der Widerrufsbelehrung nach der Verbraucherrechterichtlinie)

Dauer: ca. 90 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach §34cAbs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Mängelgewährleistung im Mietrecht

Für den Verwalter ist es alltäglich, ein Mieter meldet einen Mangel. Diese Meldung löst eine Reihe von Rechtsfolgen aus – Minderung, Anspruch auf Mängelbeseitigung, Anspruch auf Ersatz von Kosten, usw.

In diesem Webinar wird neben praktischen Tipps zum Umgang mit Mängelmeldungen und Mängeln auch auf die aktuelle Rechtsprechung der Gerichte zu diesem Thema eingegangen.

Inhalte:
· Mängelmeldung
· Minderung
· Besichtigung
· Besondere Mängel:
o Schimmel
o Lärm
o Störende Nachbarn

Dauer: ca. 90 Minuten

Teilnehmen lohnt sich! Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Datenschutz-Grundverordnung in der Immobilienverwaltung

Für die Verwaltung von Wohnungen und Liegenschaften werden Daten im Sinne der DSGVO verarbeitet. Was Sie im Umgang mit diesen Daten beachten sollten – unabhängig davon, ob Sie als Eigentümer einige wenige Wohnungen oder als Verwalter hunderte von Wohnungen betreuen – erfahren Sie in diesem Webinar.

Inhalte:
• Begriffsbestimmungen und Grundlagen
• Was ist in der Bearbeitung zu beachten
- Einwilligungen
- Informations- und Auskunftspflichten
- Löschfristen
• Neues von Gerichten

Dauer: ca. 90min

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24 Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinarflat enthalten ist.

wann:
Die Erstellung von Betriebskostenabrechnungen gehört zum 1x1 der Hausverwaltung. Jeder Vermieter einer Wohnung, in der er die Wärme liefert, muss eine Abrechnung erstellen. Der Vortrag stellt die formellen und materiellen Anforderungen an die Abrechnungen dar und erklärt die wesentlichen Unterschiede.

Schwerpunkte:
• Formelle Voraussetzungen (Gesamtkosten, Verteilerschlüssel, Ergebnis)
• Abrechnungsfristen
• Arten von Betriebskosten

Dauer: ca. 120 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:
Erfahren Sie in diesem Webinar alles, was Sie zu der Thematik der Kleinreparaturen wissen müssen.

Wir zeigen Ihnen anhand von Fallbeispielen aus Ihrer Praxis und der neuesten Rechtsprechung die typischen Probleme bei Kleinreparaturen.


Inhalte:
- Definition von Kleinreparaturen
- Unwirksamkeitsgründe
- Fallbeispiele

Dauer: ca. 60 Minuten

Teilnehmen lohnt sich. Denn neben umfassendem Wissen und vielen neuen Informationen bekommen Sie natürlich auch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV – egal ob Immoware24-Kunde oder externer Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Webinar handelt, welches nicht in der Webinar-Flatrate enthalten ist.

wann:

Individuelle Online-Schulungen
nach Ihren Wünschen

Unser Schulungsleiter kann bei individuellen Onlineschulungen auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Im Vergleich zu unseren Webinaren gibt es in diesem Programm keine anderen Schulungsteilnehmer. Sie können entscheiden, ob Sie gemeinsam in Ihrem Besprechungsraum auf einem großen Bildschirm oder auf einer Leinwand (muss von Ihnen gestellt werden) Ihre Mitarbeiter schulen lassen, oder Ihre Mitarbeiter während der Schulung vor Ihrem eigenen Computer sitzen. Ihre individuellen Fragen können Sie akustisch oder per Chat stellen.

Orientieren Sie sich inhaltlich an unseren Webinar-Themen oder übermitteln Sie uns ihre gewünschten Schwerpunkte.

Einführungsschulungen

  • Stammdaten 1
  • Stammdaten 2 – Mietverwaltung
  • Stammdaten 2 – WEG-Verwaltung
  • Rechnungswesen 1 – Grundlagen
  • Rechnungswesen 2 – Aufbauwebinar
  • Rechnungswesen 3 – Online-Banking
  • Rechnungswesen 4 – GoB und DATEV
  • Mahnwesen

Aufbauschulungen

  • Betriebskostenabrechnung
  • Sondereigentumsverwaltung
  • WEG Pläne
  • WEG Abrechnungen
  • WEG Eigentümerversammlung
  • Vorlagensystem und Dokumentenmanagement
  • Elektronischer Schriftverkehr

Individual-Schulung

  • Übermitteln Sie uns ihre individuellen und praxisnahen Fragestellungen. Und sorgen Sie so für ein perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Webinar.
Individuelle Onlineschulung
  • Preis pro Stunde

    149,00 €

    zuzügl. Mehrwertsteuer

Immoware24 – Kickstart – Schulung (3 Tage)
in Hamburg, Düsseldorf, München, Halle (Saale), Frankfurt am Main und Stuttgart

Bei der Immoware24-Kickstart-Schulung handelt es sich um ein Komplett-Paket für alle Um- und Einsteiger, aber auch für aktive Anwender von Immoware24. An verschiedenen Standorten in Deutschland erlernen und vertiefen Sie in angenehmer Atmosphäre den Umgang mit unserer Immobilien­verwaltungssoftware. Eine intensive Betreuung ist durch die geringe Gruppengröße von max. 15 Teilnehmern garantiert.

Tag 1

  • Aufbau der Software
  • Stammdateneingabe
    • Adressbuch
      • Anlegen und Bearbeiten von Kontaktdaten im Adressbuch
      • Hinzufügen von Konten und Notizen
    • Einstellungen (Kontaktlabel)
    • Kalender-Modul
    • Verwaltungsobjekt (Miet- bzw. WEG-Verwaltung) anlegen
      • Gebäude und Verwaltungseinheiten anlegen und bearbeiten
      • Verbrauchszähler zur Verwaltungseinheit hinzufügen
      • Exposé
      • Umlageschlüssel hinzufügen und bearbeiten
      • Anlegen und Bearbeiten von Mietverträgen bzw. Eigentumsverhältnissen
  • Vorlagen/Vorlagensystem/Dokumentenmanagementsystem
  • E-Mail Client
  • Auftragsvorgangsverwaltung

Tag 2

  • Rechnungswesen inkl. OnlineBanking
    • Kontenrahmen
      • Konten anlegen und bearbeiten
    • Buchungsprozesse:
      • Anfangsbestand
      • manuelle und autom. Sollstellung
      • Rechnung
      • Benutzerdefinierte Buchung
      • Bank-Umbuchung
      • Kosten-Umbuchung
      • Dauerauftrag anlegen
      • Debitoren und Kreditoren Zahlungen
      • Rücklagen (Anfangsbestand buchen, Rücklagen Zuführung und Entnahme)
    • Arbeiten mit Banktransaktionen:
      • Onlinebanking-Zugang einrichten
      • Lastschriften und Überweisungen online ausführen
      • Kontoauszüge online importieren und buchen
  • Mahnwesen

Tag 3

  • Betriebskostenabrechnung
  • WEG Pläne und Abrechnungen
    • Wirtschaftsplan
    • Rücklagenplan
    • Hausgeldabrechnung
    • Rücklagenabrechnung
  • Eigentümerversammlung
  • Grundsätze der Sondereigentumsverwaltung in Immoware24
    • Aktivieren der SEV
    • Ändern, Beenden und Löschen der SEV
    • Buchhaltung für SEV-Objekte
Immoware24 – Kickstart – Schulung
Unsere Empfehlung: Komplettschulung 3 Tage, pro Person, zzgl. Verpflegungspauschale*
Das 3-tägige „Rundum-Sorglos-Paket“ für alle Um- und Einsteiger, sowie für alle aktiven Anwender von Immoware24.

990,00 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

AKTION: 10% Rabatt auf Kickstart-Schulungen in Halle (Saale)
Lernen Sie unsere Firmenzentrale kennen und sparen Sie noch dabei! Sie erhalten die 3-tägige Komplettschulung für 891,00 € statt für 990,00 €, zuzügl. Mehrwertsteuer.

Ab sofort auch Buchung einzelner Schulungstage möglich. Bei der Buchung von einzelnen Tagen bitte beachten, das die Schulungsinhalte aufeinander aufbauen und ggfs. Vorkenntnisse benötigt werden.
* Die Verpflegungspauschale beträgt pro Tag und Teilnehmer 29,90 Euro, sie enthält u.a. belegte Brötchen zum Frühstück, ein warmes Mittagsmenü, Kaffee und Kuchen, sowie Getränke.

Kickstart-Termine 2022 (unter Vorbehalt)

Hamburg
  • 21. – 23. Juni 2022
  • 23. – 25. August 2022
  • 25. – 27. Oktober 2022
  • 13. – 15. Dezember 2022
  • weitere folgen…
Veranstaltungsort
Immoware24 GmbH – Geschäftsstelle Nord
Kaispeicher – Veritaskai 3
D-21079 Hamburg
Düsseldorf
  • 03. – 05. Mai 2022
  • 06. – 08. September 2022
  • 22. – 24. November 2022
  • weitere folgen…
Veranstaltungsort
ecos office center düsseldorf
BCC Business Competence Center GmbH
Grafenberger Allee 293
D-40237 Düsseldorf
München
  • 10. – 12. Mai 2022
  • 12. – 14. Juli 2022
  • 20. – 22. September 2022
  • 08. – 10. November 2022
  • weitere folgen…

Veranstaltungsort
Immoware24 GmbH – Geschäftsstelle Süd
Possartstr. 9
81679 München

10% Rabatt
Halle (Saale)
  • 17. – 19. Mai 2022
  • 14. – 16. Juni 2022
  • 05. – 07. Juli 2022
  • 30. August – 01. September 2022
  • 04. – 06. Oktober 2022
  • 29. November – 01. Dezember 2022
  • weitere folgen…
Veranstaltungsort
Immoware24 GmbH – Firmenzentrale
Magdeburger Str. 51
D-06112 Halle (Saale)
Frankfurt am Main
  • 07. – 09. Juni 2022
  • 11. – 13. Oktober 2022
  • weitere folgen…

Veranstaltungsort

ecos office center frankfurt-eschborn
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn

Stuttgart
  • Aktuell keine Termine.

Aus gegebenem Anlass bieten wir unsere beliebte Kickstart-Schulung ab sofort auch als 2-tägige, komprimierte Online-Variante an.

Kickstart-Basic-Online (2 Tage)
Geballtes Wissen – sicher und effektiv

Die „neue“ Kickstart-Basic-Online-Schulung ist eine 2-tägige Grundlagen-Schulung unserer Software für max. 10 Online-Teilnehmer. In dieser werden alle wichtigen Funktionen leicht und übersichtlich strukturiert vermittelt.

Tag 1 – Basics Stammdaten

  • Aufbau der Software
  • Adressbuch
  • Einstellungen
  • Verwaltungsobjekt (Miet- bzw. WEG-Verwaltung) anlegen
    • Aktivierung SEV
  • Portal
  • Ticketsystem
  • Überblick Vorlagen

Tag 2 – Basics Rechnungswesen

  • Kontenrahmen
  • Buchungsprozesse
    • Anfangsbestand
    • manuelle und autom. Sollstellung
    • Rechnung und wiederkehrende Rechnungen
    • Debitoren und Kreditoren Zahlungen
    • Benutzerdefinierte Buchung
    • Bank-Umbuchung
    • Kosten-Umbuchung
  • Rücklagen (Anfangsbestand buchen, Rücklagen Zuführung und Entnahme)
  • Online Banking über Immoware24 Banking Client
  • Auswertungen / Abrechnungen
Schulungstermine (unter Vorbehalt)
  • 31. Mai – 01. Juni 2022
  • 09. – 10. August 2022
  • 13. – 14. September 2022
  • 18. – 19. Oktober 2022
  • 08. – 09. November 2022
  • weitere folgen…
Immoware24 – Kickstart-Basic-Online – Schulung
Die Schulung erfolgt via Videoübertragung durch das Tool „GoToMeeting“.
2 Tage / jeweils 8 Einheiten á 45 Min. (ca. 6h zuzüglich Pausen)
1. Teilnehmer

690,00 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

ab dem 2. Teilnehmer

590,00 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

Schulung/Workshop
bei Ihnen vor Ort

Bei unseren Workshops vor Ort schulen wir Ihre Mitarbeiter individuell nach Ihren Bedürfnissen. Wir können gemeinsam erste Mieter, Dienstleister und Mieteinheiten anlegen bzw. Ihren Datenimport überprüfen (Stichproben) oder mit Ihnen Musterabrechnungen erstellen (je nach Schulungsinhalt). Wählen Sie aus folgenden Lerninhalten aus:

Grundlagenschulung (2 Tage)

  • Stammdaten
  • Rechnungswesen
  • Mahnwesen
  • Sondereigentumsverwaltung

Abrechnungsschulungen (1 Tag)

  • Betriebskostenabrechnung
  • WEG Pläne und Abrechnungen
  • WEG Eigentümerversammlung

Individual-Schulung (1-3 Tage)

  • Stellen Sie sich Ihre gewünschten Schulungsinhalte selbst zusammen und wir erarbeiten mit Ihnen vor Ort praxisnahe Lösungsvarianten.

im Zeitraum vom 01.02. bis zum 30.09.
Vor-Ort-Schulung in Ihrem Unternehmen, zzgl. Spesen*
pro Schulungstag vom 01.02. bis zum 30.09.

ab 990,00 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

oder Ratenzahlung (36 Monate) á 30,00 Euro**.

ab 30,00 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

im Zeitraum vom 01.10. bis zum 31.01.
Vor-Ort-Schulung in Ihrem Unternehmen, zzgl. Spesen*
pro Schulungstag vom 01.10. bis zum 31.01.

ab 1250,00 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

oder Ratenzahlung (36 Monate) á 37,50 Euro**.

ab 37,50 €

zuzügl. Mehrwertsteuer

* Die Spesen bestehen aus Reisekosten, Verpflegung und Übernachtungskosten,

Informationen zur Berechnung der Spesen

Die Spesen umfassen die Anreise-, Hotel -und Verpflegungskosten. Die Anreisekosten gliedern sich nach folgenden Zonen:

Anreise über Zone Ⅰ <100km 100,00 Euro*
Ⅱ < 200km 200,00 Euro*
Ⅲ < 300km 300,00 Euro*
Ⅳ < 400km 400,00 Euro*
Ⅴ > 400km 500,00 Euro*

Die Kosten für die Hotelübernachtung und die Verpflegung betragen pro Tag 119,00 Euro.*

*alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer

** Bei Ratenzahlung auf 36 Monate verlängert sich Ihr Immoware24-Vertrag ebenfalls so lange, falls er nicht für die nächsten 36 Monate gültig ist. Innerhalb dieser Zeit kann Ihr Vertrag nicht gekündigt werden.
Für Samstagsschulungen berechnen wir einen Zuschlag von 240 Euro.

Angebot anfordern »